Ensembles

Bläserklasse

Eine Bläserklasse ist ein Musizierkurs, bei dem jedes Kind ein Blasinstrument lernt. Die Ziele sind, das Unterrichtsfach „Musik“ praktisch umzusetzen, den Kindern die Möglichkeit geben, musikalisch aktiv zu sein und Freude an Musik zu wecken und zu fördern. Die Kinder lernen von Grund auf unter fachkundiger Anleitung ein Blasinstrument spielen. Vom ersten Ton an lernen sie gemeinsam mit- und voneinander die Instrumente spielen und die Musik verstehen. Für ein harmonisch gutes Klangbild sorgt eine ausgewogene Instrumentierung (50% Holzblas-, 50% Blechblasinstrumente). Das Freifach ist für ein Jahr verbindlich und wird eine Wochenstunde lang gehalten (Dienstags von 12:35 – 13:25). Wir unterrichten im Teamteaching und teilweise in Kleingruppen in der VS Stallhofen. Leitung: Mag. Elisabeth Hirsch 0664/1837102

Wir danken allen, die die Finanzierung dieses Projektes möglich gemacht haben:
Marktgemeinde Stallhofen, Raiffeisenbank Stallhofen, Fa. SFL technologies, Zahnarzt Dr. Gruber, Fa. Unser Teich, Massagepraxis Müller, Fa. Jud Bau, RA Mag. Leitgeb, Sparmarkt Pammer, Fa. Pfeifer, Bäckerei Kogler, Malermeister Hannes Lesky

Musikschulorchester

Musizieren kann man gut in einer Gruppe lernen und darum ist es uns sehr wichtig, im Sinne der Nachwuchsarbeit immer wieder Angebote zu organisieren. Unser Orchester beschränkt sich nicht auf Blasinstrumente, je nach Besetzung und Literatur ist vieles möglich. Unser Musikschulorchester „yellow music“ probt wöchentlich (Donnerstags von 17:00 – 18:00) und umrahmt verschiedenste Veranstaltungen musikalisch. Zu hören sind wir beim Stallhofner Christkindlmarkt, beim Frühjahrskonzert der Marktmusikkapelle, beim Marktfest und beim Abschlusskonzert der Musikschule. Sollten sich zusätzlich noch Auftritte ergeben, freuen wir uns natürlich sehr. Leitung: Mag. Elisabeth Hirsch 0664/1837102

Kinder, die bereits das Bronze-Leistungsabzeichen abgelegt haben, sind herzlich eingeladen, bei den Proben der Marktmusikkapelle dabei zu sein und hinein zu schnuppern. Probentermin der MMK: jeden Freitag von 19 – 21 Uhr

Rockband

Gemeinsames Musizieren macht Spaß und lockert das mitunter anstrengende Üben alleine auf! Nachdem die Rockband in ihren ersten Jahren bereits sehr erfolgreich war, wird sie zu einem ständigen Ensemble der Musikschule. Zusätzlich zum Einzelunterricht gibt es diesen ganzjährigen Ensembleunterricht mit dem Schwerpunkt Rock-/Popularmusik. Es gibt eine fixe Band, die am Ende des Semesters ein Konzert gibt. Das Angebot bezieht sich nicht nur auf die in einer Rockband vorkommenden Instrumente wie Schlagzeug, Gitarre, Bass oder Gesang sondern auch Musikschüler/innen, die Saxophon, Klavier oder Keyboard lernen, sind eingeladen. Es wird ganz professionell mit Verstärker-Anlage und Mikrofonen gearbeitet.

Termine: wöchentlich, jeweils 50 min, Termin wird zu Schulbeginn bekannt gegeben
Leitung und Organisation: Richard Gschank 0664 3603379, im Team mit dabei Blažka Oberstar (Gesang, Klavier) und Hans-Jürgen Findeis (Schlagzeug)